Henryk Strozyk mit seiner Frau, um 1941.